Sie sind nicht angemeldet.

1

29.03.2016, 17:22

Fruchtfliegen in der Küche

Hi,

letzte Woche war es wieder soweit und mit steigenden Temperaturen kam es in der Küche zu den ersten Fruchtfliegen bzw Obstfliegen. Ich habe die Insekten so satt, dass ich mir bei http://www.obstfliegenfalle.com/lockmittel-falle/ eine Lockmittel Falle bestellt habe. Mein erstes Fazit ist durchweg positiv und die Obstfliegen bevorzugen den Lockstoff der Obstfliegenfalle und lassen das Obst links liegen

1

01.04.2016, 14:46

So ein Teil muss ich mir unbedingt besorgen, jetzt wo es langsam wärmer wird....danke für den Tipp ;)

1

08.04.2016, 16:49

Obst einfach nicht lange liegen lassen, sondern essen oder in den Kühlschrank legen, kann auch helfen.

1

19.04.2016, 12:24

Ich habe dort eine Fruchtfliegenfalle von der Marke Trapango gekauft und bin damit super zufrieden. Die Falle sorgt für eine saubere Küche und wir haben keine Fruchtfliegen mehr.

1

21.06.2016, 11:29

Ich versuche einfach auch mein Obst schnell zu essen, damit erst gar keine Fliegen in meine Küche kommen. Ist das Obst weg, sind die Fliegen doch auch schnell weg :)

1

30.06.2016, 20:39

Ja bei mir liegt normalerweise auch nix lange rum. Somit habe ich das Problem selten.

1

09.08.2016, 12:52

Unser Problem ist ein Mülleimer im Innenhof. Wir haben fast nie Obst frei in der Küche stehen, aber wenn es mal der Fall ist, dann kann man sich kaum gegen diese Biester wehren.

1

10.10.2017, 10:57

Zum Glück ist die Fruchtfliegenzeit für dieses Jahr fast vorbei. :)

Wir haben das Problem wie folgt in den Griff bekommen:

- Fliegengitter am Küchenfenster eingebaut
- Kein Obst offen herustehen lassen, vor allem kein angeschnittenes
- Wenn doch mal Fructfliegen durch andere Fenster hineingekommen sind, einfach ein kleines Gefäß mit einer Mischung aus Apfelessig, Wasser und einem Tropfen Spüli in der Küche aufstellen - funktioniert wunderbar.
be fair

Social Bookmarks


Thema bewerten