Sie sind nicht angemeldet.

1

15.11.2019, 08:28

Beleuchtung modernisieren

Hallo zusammen,
wir haben eine Mehrfamilienhaus in Oldenburg zu vermieten und möchten nun im gesamten Haus die Beleuchtung modernisieren. Die Frage ist nun, ob wir entweder die günstigen Energiesparlampen einfach austauschen und durch aktuelle Modelle ersetzen oder ob wir lieber auf die etwas teureren LEDs wechseln sollten. Man hört ja immer, dass Leuchtdioden deutlich stromsparender sind und man auf diese Weise die Energiekosten senken kann. Was ist da eure Meinung dazu? Wie würdet ihr das handhaben?

1

16.11.2019, 07:49

Hallo foop,
ich finde es eine gute Idee, dass ihr die Beleuchtung eures Mehrfamilienhauses modernisieren möchtet. Ich würde dir aber auf jeden Fall zu modernen LEDs raten und nicht einfach auf billige Energiesparlampen zu setzen. Wenn du das Ganze langfristig für die Zukunft planst, dann fährst du mit LEDs über die Zeit mit Sicherheit günstiger. Schließlich haben Leuchtdioden nicht nur einen geringeren Stromverbrauch, sondern auch eine längere Lebensdauer. Das zahlt sich aus! Guck dir doch mal bei Spezialhändlern wie gluehbirne.de das Sortiment an LED Lampen an. Da findest du sicher auch was passendes für euer Haus.

1

28.11.2019, 08:58

Das mit der längeren Lebensdauer bei LEDs habe ich gar nicht gewusst. Dann werd ich mich wohl wircklich mal etwas genauer in Richtung LEDs informieren. Danke für deine EInschätzung und Tipps!

Social Bookmarks


Thema bewerten