Sie sind nicht angemeldet.

Fussballgott-OL

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: F´town

Beruf: Geldausdertaschezieher

  • Nachricht senden

21

09.07.2006, 12:06

Zitat

Original von Sonne3011
Übrigens, den Elfmeter hat Deutschland gerade gut verhauen!! Welch wohliges Gefühl..


Ich weiss nicht welches Spiel du gesehen hast, aber ich hab gestern keinen Elfmeter gesehen...
www.oldenburger-ballsportforum.de.vu

1990 + 1974 - 1954 = 2010 Noch fragen??

21

09.07.2006, 13:53

Ich lass meine Autofahne noch ein bisschen dran und wir feiern alle den 3ten Platz der deutschen Elf! :D
Der einzig wahre apfelkoenig! ;)

Sonne3011

unregistriert

21

09.07.2006, 14:23

Zitat

Original von Fussballgott-OL

Zitat

Original von Sonne3011
Übrigens, den Elfmeter hat Deutschland gerade gut verhauen!! Welch wohliges Gefühl..


Ich weiss nicht welches Spiel du gesehen hast, aber ich hab gestern keinen Elfmeter gesehen...


Ich gebs offen zu, ich kenn mich mit Fussballregeln nicht aus, dann war es halt ein Freistoß oder so. In der ersten Halbzeit. Auf jeden Fall ging er daneben, egal als was man ihn bezeichnen will. Schade, dass das nicht beim ganzen Spiel der Fall war.

Eine Laola dafür, dass die WM heut Abend vorbei ist!

In der Hoffnung, dass ihr mal selbst Dinge zustande bekommt, auf die ihr stolz sein könnt, genieße ich nun das schöne Wetter und die bevorstehende WM-freie Zeit!

21

09.07.2006, 15:39

im gegensatz zu dir haben millionen menschen in den letzten wochen schon selbst etwas hinbekommen: nämlich gemeinsam eines der größten feste aller zeiten zu feiern. mit menschen aus aller herren länder. auch darauf darf man stolz sein.

alle, die dabei waren und mitgemacht haben, waren teil von etwas, das sie vielleicht ein leben lang mit sich tragen können und an das sie sich gern erinnern werden. diese form einer alle grenzen und schichten übergreifenden gemeinschaft erreicht man nicht durch nörgeln und mäkeln - sondern nur, wenn man aufgeschlossen und open-minded ist. wenn man sich auf dinge einlässt, die vielleicht auf den ersten blick nicht in das gewohnte wertegefüge passen wollen, die aber ihren reiz entwickeln, wenn man nicht blockiert, sondern konstruktiv, vielleicht sogar positiv damit umgeht. viele, die sich vorher nicht die bohne für fusi interessiert haben, wurden angesteckt, haben mitgefiebert und -gefeiert. und ich wette: bereut hat es keiner. sollte man es schlecht reden, wenn so viele menschen psoitive erfahrungen machen? ich denke nicht.

ich hab gar nichts dagegen, wenn sich einige eingeigelt haben oder sich darin gefiielen, die WM doof zu finden. geschenkt. mir tut es für sie nur leid, dass sie die chance verpasst haben, etwas zu erleben und mitzumachen, das die fesseln des alltags mal gesprengt hat und etwas farbe in unser manchmal viel zu langweiliges land (und unsere manchmal auch langeweilige stadt) gebracht hat - und was nicht zuletzt allen beteiligten riesigen spaß gemacht hat. ganz einfach.

übrigens: schadenfreude ist sehr unsympathisch. egal in welchem kontext.

think positive!
.:ince:.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »incetardis« (09.07.2006, 15:47)


Durutti

unregistriert

21

09.07.2006, 20:33

Zitat

schadenfreude ist sehr unsympathisch. egal in welchem kontext.
Es geht doch gar nicht darum, sich zu freuen, dass die Leute, die ihr Lebensglück von der Leistung von elf Leuten abhängig machen, mit denen sie nicht das geringste zu tun haben, sich jetzt ärgern - es geht um das begrüßenswerte Ende eines an Irrationalität nur noch schwerlich zu überbietenden nationalen Taumels. Mit Schadenfreude hat das mal nichts zu tun...

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

21

09.07.2006, 20:44

warte, ich habe gleich Schadenfreude... als ich deinen Account hier ins Nirwana verschoben habe..... tschöö

lol

Sonne3011

unregistriert

21

10.07.2006, 03:43

Kindergarten

Da tun alle so, als könne die ganze Welt zusammen Fußball feiern können, aber wenn jemand aufzeigt, was eigentlich passiert, und dass das Eigentliche (frau denke zum beispiel an Zwangsprostitution zur Fußball-WM) eigentlich gar keinen Grund zum Feiern bringt, wird er ausgegrenzt!

Halbfinalaus 06

21

10.07.2006, 05:28

Aber mal wirklich Kindergarten. Da äußert sich Sonne, ähnlich wie andere hier Diskutierende OldenburgerInnen und wird - wahrscheinlich weil mensch inhaltlich wenig entgegensetzen kann - dann aufgrund fehlender Fußballkentnisse kritisert.

Zitat

Original von incetardisim gegensatz zu dir haben millionen menschen in den letzten wochen schon selbst etwas hinbekommen!

1. Kennt Icetardis Sonne ganz sicher nicht. Was sie "hinbekommen" hat, oder nicht, kann Incecardis also ganz einfach nicht beurteilen. Ich wage es im übrigen auch nicht über Incetardis zu Urteilen, denn ich kenne sie nicht.
2. Auf irgendwelche Partys zu gehen und den Sieg einer Mannschaft feiern, ist nicht schwierig. Damit bekommt mensch nix hin, sondern nimmt ein Angebot war. Ich freu' mich doch auch nicht, wenn ich auf 'ne Party geh', dass ich ja jetzt - mit den anderen Gästen - was "hinbekommen" habe, sondern will Feiern.

Zitat

Original von incetardisdiese form einer alle grenzen und schichten übergreifenden gemeinschaf

Grenzen wurden durch die Weltmeisterschaft nicht durchbrochen. Nationalstaaten existieren noch heute. Auch die von Ihnen als "Schichten" bezeichneten Form der gesellschaftlichen Unterschiede, sind immer noch existent. Eine kürzlich eingeführte klassenlosen Gesellschaft, also die Aufhebung der "Schichten", ist mir nicht bekannt.
Ihre "übergreifende Gemeinschaft" entspricht, natürlich in einer anderen Form, Formen nationalistischer Formierungen, die aus der Vergangenheit bekannt sind. Auch früher wollte mensch, solche Unterschiede in "Gemeinschaften" auflösen.

Zitat

Original von incetardiswenn man sich auf dinge einlässt (...) wenn man nicht blockiert

Wollen Sie etwa Menschen das Recht auf Kritik absprechen? Dann können Sie gleich sämtliche Foren abschaffen...

Zitat

Original von incetardis
bereut hat es keiner.

Das ist natürlich starker Tobac, wenn während vieler Weltmeisterschafts Spiele Menschen angegriffen und zum Teil schwer verletzt worden sind. Auch in Oldenburg.

DJ Miri

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Oldenburg Eversten

Beruf: DJ

  • Nachricht senden

21

10.07.2006, 19:01

So schnell sind die Tage an uns vorbeigezogen.
Es war eine schöne Zeit - Zeit das sich was dreht !!!!!!!!!!! Oder???

kleiner-engel

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Hotelfachfrau & Tierarzthelferin

  • Nachricht senden

21

10.07.2006, 19:02

Ich bin auch ganz begeistert von der Leistung unserer 11.

Alle haben gemeckert über die 11. und das Sie es zu nichts bringen würden. Und wo haben Sie sich hingebracht... immerhin auf Platz 3

Ich kann nur sagen Hut ab und macht weiter so.... dann könnte es auch mit einem EM oder noch besser WM Sieg klappen.

Ich drück auf jeden Fall die Daumen. :great:

P.S.: Bin erst seit 6 Wochen Fußball-Fan, vorher hätten mich keine 10. Pferde vor dem TV bekommen, das hat die WM geschaft.... danke JÜRGEN :D
--= Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben =--
--=Das Leben ist zu kurz um nicht jeden Tag ein bisschen Spaß zu haben=--



Fussballgott-OL

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: F´town

Beruf: Geldausdertaschezieher

  • Nachricht senden

21

10.07.2006, 19:23

tja...vll. haben wir ja Glück. Hab grade gelesen das die Organisation der WM2010 in Südafrika komplett auf der Kippe steht. Nun wird überlegt die WM2010 in den USA oder DEUTSCHLAND zu machen. Das wäre doch was...nochmal Party!!! :yeah:
www.oldenburger-ballsportforum.de.vu

1990 + 1974 - 1954 = 2010 Noch fragen??

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

21

10.07.2006, 19:44

das steht auf der Kippe ?

Ich dachte das sei inzwischen Fix und eingetütet... wäre ja nen Ding

Beiträge: 65

Wohnort: Oldenburg/Ohmstede

Beruf: Érzieherin

  • Nachricht senden

21

10.07.2006, 19:45

zweimal hintereinander in Deutschland? ich denke nicht das das so einfach geht...obwohl Party klingt gut :D
über jede Minute die man sich ärgert, verliert man 60 wertvolle Sekunden :D

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

21

10.07.2006, 19:49

wer weiss, vielleicht kann der "Kaiser" was drehen ?? :noahnung:

Sonne3011

unregistriert

21

10.07.2006, 21:05

Respekt an die Administratoren, gleich 3 Beiträge und einen User in diesem Thema löschen!

Seid ihr sicher, dass ihr überhaupt wollt, dass man in eurem Forum diskutiert???

Fussballgott-OL

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: F´town

Beruf: Geldausdertaschezieher

  • Nachricht senden

21

11.07.2006, 00:06

Tja...in Südafrika klappt es wohl einfach nicht mit den Stadien und den Transportmitteln. Immerhin ist das schon in 4 Jahren und ich denke das die in Südafrika langsam echt in Zeitnot geraten. Und naja...ich denke schon das zwei WM´s hintereinander möglich sind...denn dank der Zeitnot muss man sich dann an ein Land halten, das vll. schon gut vorbereitet ist!!
www.oldenburger-ballsportforum.de.vu

1990 + 1974 - 1954 = 2010 Noch fragen??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fussballgott-OL« (11.07.2006, 00:06)


21

11.07.2006, 09:58

Zitat

Original von Michael
warte, ich habe gleich Schadenfreude... als ich deinen Account hier ins Nirwana verschoben habe..... tschöö

lol


Echt schlecht,

sind hier Kleinkinder als Administratoren unterwegs, oder was ?

Kannst du wenigstens erklaeren, was das Vergehen ist ?

Oder ist das hier ein selbstherrliches, privates Forum, dann pfleg es auch als solches, am besten auf deinem eigenem Server außerhalb der Öffentlichkeit.

Albern.

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

21

11.07.2006, 19:51

öhm, es ist mein eigener Server ( zumindest fast ) lol lol

Aber die Einwände sind klasse :D

Nochmal zum Mitschreiben : Ich werde hier keine sinnlosen Politik / Links und Rechtsextrema / Beleidigungen und Mitleidgeschnorre dulden.

Wer nach Warnung nicht reagiert darf sich gerne auf ca ~ 1Mrd Internetseiten weiter abreagieren.

Weitere Erklärungen halte ich für unnötig. Das Prozedere ist bekannt ( übrigends bin ich, zum Teil, auf eigenem Wunsch aufgefordert worden den Account zu löschen )

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

21

11.07.2006, 19:52

Systeminformation

[m]~ Closed by Michael ~[/m]

Social Bookmarks


Thema bewerten