Sie sind nicht angemeldet.

1

01.12.2006, 17:07

eBay erhöht Gebühren um bis zu 890 Prozent zum 1.1.07 !

Hallo Leute,

Ebay erhöht die Gebühren um bis zu 870%!
Na, ist das ein netter Silvester- und 1. Adventsgruß ;-)
http://www.wortfilter.de/News/news1848.html

Ich kann nur sagen, selbst schuld, wer ein Monopol am Leben hält.

Bevor ich jetzt wieder schimpfe kriege, dass ich für Amprice Werbung mache würde, sage ich mal ganz sachlich, man möge sich die Diskussionsthreads bei Ebay mal dazu ansehen, man möge sich die Statistik der Mitglieder- und Artikelzuwächse bei Amprice mal ansehen.

Da wird versucht ein Monopol zu brechen.

Es gibt eben nicht nur auf dem Gas- und Strommarkt Monopole. An das "Mach es kurz, es ist ein Ferngespräch" bei der alten Deutschen Bundespost können sich die meißten sicher auch erinnern.

Bevor es einer falsch versteht, es geht nicht darum, einen Anbieter durch einen zweiten zu ersetzen.

Es geht darum die Wahl zu haben.
Es geht darum, wenn bei einem der Preis oder die Qualität nicht stimmt, dann den Anbieter wechseln zu können - so wie wir es bei jedem DSL-Anbieter auch machen würden.

Seid Ihr dabei?

1

01.12.2006, 17:54

Oligopol nicht Monopol!

und ich bin zufrieden mit eBay

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

1

01.12.2006, 17:56

Für den Rest der Infos gibt es bei Heise noch : http://www.heise.de/newsticker/meldung/81888

1

01.12.2006, 18:11

NEUE Ebay-AGB schon gelesen?

Hallo!

Nicht nur das die Preise um bis zu 890% (www.wortfilter.de) am 1.1.07 erhöht werden.

Gleichzeitg verpasst Ebay Ihren Mitgliedern noch einen Maulkorb! [neue AGB ab 1.1.07]

http://www2.ebay.com/aw/de/200611.shtml#agb

Zitat:
"Neu sind die Regelungen zu von Mitgliedern auf der eBay-Website veröffentlichten Inhalten. Dieser Begriff umfasst alle Beiträge von eBay-Mitgliedern, die nicht direkt einen angebotenen Artikel betreffen, beispielsweise die Teilnahme an Diskussionsforen, Inhalte auf der „mich“-Seite oder von Mitgliedern veröffentlichte Testberichte und Ratgeber."

Wenn ich dann lese, dass die personenbezogenen Daten aller Mitglieder von Ebay und von PayPal seit dem Patriot Act in die USA übermittelt werden, zum Abgleich, wie es heißt (nur mal googlen), dann ...

Und übrigens:
Zitat: "Wenn Sie Ihren Sitz oder Wohnsitz innerhalb Deutschlands oder Österreichs haben, ist ihr neuer Vertragspartner die eBay Europe S.à.r.l, 15 rue Notre Dame, L – 2240 Luxembourg".

Sicherlich:
Oligopol. Oh man ... Du hast keine Ahnung, was ein Oligopol ist. Ehrlich nicht.
Ich mag Ebay ...
Und bei heise stehen die Infos?


Machts gut Leute. Dafür ist mir die Zeit zu schade.

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

1

01.12.2006, 18:17

tja, heftig Kritik austeilen, aber einstecken geht nicht.... dabei stehen bei Heise nur die anderen Infos...

Okay, dafür ist meine zeit allerdings auch zu Schade...

1

02.12.2006, 00:44

RE: NEUE Ebay-AGB schon gelesen?

Zitat

Original von fobi
Sicherlich:
Oligopol. Oh man ... Du hast keine Ahnung, was ein Oligopol ist. Ehrlich nicht.


bitte klär mich auf - ich möchte nicht unwissend sterben :noahnung:

psycco

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

1

02.12.2006, 10:53

RE: NEUE Ebay-AGB schon gelesen?

Zitat

Original von http://de.wikipedia.org/wiki/Oligopol

Zitat

* Preisführerschaft: Ein Oligopolist wird von den anderen als Preisführer anerkannt. Alle Marktteilnehmer verändern ihre Preise erst dann, wenn der Preisführer den Preis verändert hat. Im statischen Fall führt dieses Verhalten zu einem sog. Stackelberg-Gleichgewicht.
* Abgestimmte Verhaltensweisen und Kartellbildung: In engen Oligopolen lassen sich Preis- und Mengenabsprachen leicht organisieren. Diese Verhaltensweise ist dann für die Anbieter besonders attraktiv, wenn andere Formen des Wettbewerbs (Qualität, Service) ausscheiden, was vor allem bei homogenen Oligopolen der Fall ist. (Beispiele: Zucker- und Zementindustrie)
* Ruinöser Wettbewerb: Wenn ein Unternehmen nur überleben kann, wenn es eine gewisse Größe erreicht, besteht die Tendenz, Konkurrenten durch ein besonders aggressives Preisverhalten aus dem Markt zu drängen, worauf andere mit weiteren Preissenkungen reagieren.
* Preisstarrheit: bei mehreren gleich starken oder schwachen Konkurrenten wagt es keiner, sein Verhalten zu ändern, weil er fürchtet, dass die Konkurrenz seine Strategie durchkreuzt.
* Intensiver, dem technischen Fortschritt und dem Kunden dienender Wettbewerb: Ist insbesondere in weiten, heterogenen Oligopolen gegeben.
Wir sind alle Individuen, wir sind alle verschieden!---Ich nicht!

dr_henk

Profi

Beiträge: 642

Wohnort: oldenburg->hamburg->miami

  • Nachricht senden

1

08.12.2006, 19:36

oooh oh oh 890% unglaublich! bitte beachten, dass das nur in bestimmten fällen der fall ist (hihi) und selbst dann bleibts noch unter 1 euro.
also wollen wir mal festhalten, dass ebay es allen ermöglicht ihren dachbodenfund, schrott oder alles andere, was man los werden will für extrem wenig geld einer käuferschaft von millionen anzubieten. und das auch noch mit hervorragender technik, super support, der größtmöglichen sicherheit und so einfach und benutzerfreundlich wie es geht.
die größten preiserhöhungen gibt es im shop-bereich, naja das trifft die professionellen, was ich nicht weiter schlimm finde, denn ebay sollte ohnehin nicht den handel kaputt machen, sondern war eigentlich immer für den einzel-user gedacht, der hier bevorteilt wird.

und zu der "maulkorb"-sache: ebay ist eben kein plauderforum, du sollst da deine sachen verkaufen und fertig.



Zitat

Original von fobi
Wenn ich dann lese, dass die personenbezogenen Daten aller Mitglieder von Ebay und von PayPal seit dem Patriot Act in die USA übermittelt werden, zum Abgleich, wie es heißt (nur mal googlen), dann ...


und äh welche daten sollen das sein? ich hab da ne adresse angegeben joar und meinen namen hui und ne mail adresse, die ich nur für ebay benutz.
diese daten gibt man andauert frei, bei jeder anderen bestellung und bei jedem vertrag. was soll daran schlimm sein? sollen sie die nach amerika schicken, nach china, nach tatchikistan und so oft abgleichen wie se wollen.
[we are the ones from the other side, meet us in the dark we'll be there tonight]

spielplatz geistiger überflieger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dr_henk« (08.12.2006, 19:40)


Social Bookmarks


Thema bewerten