Sie sind nicht angemeldet.

minja

Fortgeschrittener

Beiträge: 341

Wohnort: oldenburg

  • Nachricht senden

21

08.09.2007, 14:07

ja die grundschule unterm regenbogen ist die katholische grundschule

viel glück

Michael

passt hier nur auf

Beiträge: 2 633

Wohnort: Langenhagen-Kaltenweide

  • Nachricht senden

21

08.09.2007, 15:29

was spricht gegen Breewaterweg ?

Dogman

Schüler

Beiträge: 54

Wohnort: Oldenburg ~ Ofenerdiek

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

21

09.09.2007, 10:29

ETZHORN is auch ein Teil von Oldenburg, dort gibt es auch eine Grundschule.

Je Schuljahr 2 Klassen, Anzahl der Schüler is recht durschschnittlich mit ca.
22-26 Kindern.

Angeglieder is eine neue Sporthalle und ein Fußballplatz, erreichbar ohne das Schulgelände zu verlassen.

Im Einzugsgebiet der Schule ein neues Baugebiet ( ohne Wohnblocks ) dort sind auch noch Bauplätze verfügbar.


Die Schule ist immer bis 12:40 Uhr, nach dem regulären Unterricht werden die Kids noch betreut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dogman« (09.09.2007, 12:22)


kai1976

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Oldenburg

Beruf: öD

  • Nachricht senden

21

09.09.2007, 11:25

ich kann nur die Grundsschule Ohmstede emfehlen es soll die einizige in Ol sein die eine Ganztagesbetreuen hat. Und meine Tochter ist selber da und ich kann sagen ich bin mit der Schule voll zufreiden und meine Tochter auch...

lg
3DMark06 8166 Points IntelDualCore 2,40Ghz Gigabyte 8800GTS 1GB Ram MDT

21

09.09.2007, 12:07

Zitat

Original von Michael
was spricht gegen Breewaterweg ?


Der Umgang zwischen den Kindern dort ist einfach zu schlimm.

ich kenne Kinder die dorthingehen, die haben ALLE eine Klappe, solche Ausdrücke habe ich nicht mal im Wortschatz.
dannwird sich dort geprügelt und Nazistische Parolen gesprochen. Auf dem Schulhof versteht sich.
Die Lehrer machen da wohl nichts gegen.
Der Ausländeranteil in der Schule ist sehr hoch, sowie Kinder aus sozialschwachen Familien. Das soll nicht heissen das ich Ausländerfeindlich bin oder etwas gegen die sozialschwachen Leute habe, kann ja jeder mal in die Lage geraten, aber daher kommen doch die meisten übeln Sachen, oder nicht?

Ich will nicht das unsere Tochter auf die schiefe Bahn läuft durch dieses Schule!!!!

Social Bookmarks


Thema bewerten