Sie sind nicht angemeldet.

1

13.10.2003, 14:17

Internationale Oldenburger Pferdetage 2003

Eine tragende Säule der Pferdeleistungsschau sind weiterhin die lokalen Wettbewerbe für die Oldenburger Reiter. Neu ins Programm aufgenommen wurden zahlreiche internationale Spring- und Dressurprüfungen in der Klasse S. Nicht fehlen darf natürlich das prestigeträchtige Finale des Schulwettbewerbs Weser-Ems. Kernpunkt des Turniers bilden sechs Springprüfungen der Klasse S und vier Dressurwettbewerbe der schweren Klasse. Die Veranstalter erwarten Teilnehmer aus zehn Nationen. Im Großen Preis am Sonntagnachmittag wird mit einem erstklassigen Starterfeld gerechnet. Schon jetzt liegen die Startzusagen des Olympiasiegers Jeroen Dubbeldam (Niederlande), von Rene Tebbel (Emsbüren), der Familie Beerbaum und des niederländischen Olympiasiegers Piet Raymakers vor. Im Dressurviereck sorgen Grand Prix und Grand Prix Special für Spannung. Mit von der Partie ist natürlich auch Vorjahressiegerin Lisa M. Wilcox. Natürlich bekommen auch einige Oldenburger Reiter eine Startgenehmigung für die internationalen Wettbewerbe.

Eine tragende Säule des Events sind die lokalen Wettbewerbe. So gehören Mannschaftsspringen– und Dressuren für Kreis- und Vereinsmannschaften mit zum Programm. Gleichzeitig runden Einzelwettbewerbe der Klassen A bis M das Prüfungsangebot für die Lokalmatadoren ab. Die jüngsten Reiter starten in Reiterwettbewerben und in der Führzügelklasse. Insbesondere für die Youngster dürfte es ein Erlebnis sein, vor dieser einmaligen Kulisse zu starten. Züchter kommen beim prestigeträchtigen Hengstchampionat, einer Springprüfung der Klasse M/A, auf ihre Kosten. Hier stellen sich hochkarätige Oldenburger Vererber dem sportlichen Wettstreit. Ein Glanzlicht ist natürlich der große Galaabend am Turniersonnabend. Die Organisatoren versprechen ein Programm der Superlative. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.escon-marketing.de

06.11.2003 bis 09.11.2003, Weser-Ems-Halle

Termin vom 6.11.2003

1

27.10.2003, 16:39

soweit ich gehoert hab wird das dieses jahr wieder ein aeußerst teurer spaß und ich glaube das ist auch wirklich nur pferde-freaks zu empfehlen weil es gibt da eben nur pferde ;)

arnus

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Zivi

  • Nachricht senden

1

27.10.2003, 18:25

Hab ich heute schon auffem Plakat gelesen! Pferde müffeln und schitan überall hin!

Wurm

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Jeddeloh 1 (und nicht 2 !!!)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1

27.10.2003, 18:29

Selbst für Pferdefans ist das nicht unbdeingt etwas ....
http://tagzilla.mozdev.org/

http://www.frahmann.de

1

27.10.2003, 19:41

ach doch pferdefans kriegen ya schon nen dreher wenn se nur eins von den viechern sehn und als augenschmaus kriegense da glaub ich genug von..
aber nur um das klarzustellen: ich hab nichts gegen pferde und ihre fans :D

Social Bookmarks


Thema bewerten