Sie sind nicht angemeldet.

1

29.06.2004, 21:43

Für alle die noch wissen wie es damals war...

Zitat

So schnell kanns ins Museum gehen: Auf der britischen Seite www.old-computers.com sind bereits über 830 PCs der alten Generation versammelt. Vom puristischem Rechner aus dem Jahr 1960 über den kastigen PC aus 1996 bis hin zum bereits veralteten Modell von 1995 sind auf der Seite sämtliche Computer der letzten Jahrzehnte zusammengetragen. Wissenswertes gibt es hier über praktisch alle alten Maschinen - geordnet nach Modell, Jahr oder Herstellerfirma. So können nostalgisch veranlagte Computerfreaks in Melancholie ihren "Verflossenen" nachtrauern. Von allen Rechnern findet man neben sämtlichen Daten (Herkunft, Preis, Technik) auch ein Bild.


Weitere Infos und Quelle:
News.de

Old-Computers
Hab tIn jup tsh rut hab HoSghaj jagh...
Dein größter Freund ist manchmal dein stärkster Feind...
--altes klingonisches Sprichwort--

1

29.06.2004, 21:47

das führt uns eigentlich zu der frage, mit welchem rechner ihr mal angefangen habt; und wann ?

hier mein erster: 1985, Commodore 16



mit der Datasette 1531 !


Später dann mit Floppy 1541-II, die auch dann später an meinem C-64 hing....



au mann, war das ein gerät....

Quellcode

1
2
10 Print "HALLO !"
20 GOTO 10


:D

1

29.06.2004, 22:13

mein erster war 1984 der Atari 600XL
»Osternburger« hat folgendes Bild angehängt:
  • 39.jpg
es gibt einfach zu viel copy & paste auf dieser Welt

1

29.06.2004, 22:44

mein erster rechner war 1994 nen p60

hatte noch einen mit dem fehler in der Floating Point Unit

btw 1984 bin ich gebohren *gg*

1

29.06.2004, 23:11

Zitat

Original von docootio
mein erster rechner war 1994 nen p60

hatte noch einen mit dem fehler in der Floating Point Unit

btw 1984 bin ich gebohren *gg*


*hihi*, den hatte ich auch..von Escom war der seinerzeit.
es gibt einfach zu viel copy & paste auf dieser Welt

dr_henk

Profi

Beiträge: 642

Wohnort: oldenburg->hamburg->miami

  • Nachricht senden

1

30.06.2004, 11:20

ich hab erst recht spät den ersten computer gehabt, nen 286er
mit schwarz-weiß monitor, fragt mich nix genaueres.
wir haben indy 4 (oha, da war die festplatte dann bald voll) und
major stryker und gorilla.bas (geilstes qbasic spiel überhaupt, neben nibbles)
gezockt.
[we are the ones from the other side, meet us in the dark we'll be there tonight]

spielplatz geistiger überflieger

Beiträge: 644

Wohnort: Emstek ( ja, ich habe OL verlassen :L )

Beruf: Netzwerkadmin

  • Nachricht senden

1

30.06.2004, 11:36

hehe =)

jaja die guten alten zeiten ...
ich hab damals c64, und bei meinem cousin immer atari gedaddelt :)
aufm c64 gabs glaubich n spiel namens spider, das hab ich geliebt ;D
danach kam irgendwann nen 486er, auf dem ich denn irgendwann prince of persia gedaddelt hab, und der große sprung *haha* war dann der p90 :)
ich erinnere mich noch wie ich meine erste spiele zeitschrift gekauft hab und unbedingt die demo von syndicate wars anspieln wollte.
leider konnte ich mit dem satz "wechseln sie in ihr cd root" nix anfangen ;)
MfG CrAsHhEaD :D

My way, and my way only!


1

30.06.2004, 11:44

mein erster war ein c-64 mit datasette (später mit floppy).
das muss so 1986 ´rum gewesen sein.
oder zählen auch consolen?
dann war mein erstes "großes stück technik" dieses: (2jahre vorher)





[ATARI VCS2600]

8)
Obviously you're not a golfer.
The Dude │ The Big Lebowski

1

30.06.2004, 12:03

graipfruit, soweit ich weiss ist das doch ne konsole oder?
hatte das auch, darauf lief eines der ersten mario ähnlichen konsolenspiele... und ich hatte da noch so ne art angelspiel :)

mein erster rechner war aller dings nen anderes gerät...



So sah das ding ungefähr aus, muss so 1993 gewesen sein...
2 jahre später hatte ich dann nen pentium mmx mit 133 Mhz und internet über AOL ;)
zur gleichen zeit begann dann meine sucht nach Ultima Online
Hab tIn jup tsh rut hab HoSghaj jagh...
Dein größter Freund ist manchmal dein stärkster Feind...
--altes klingonisches Sprichwort--

Social Bookmarks


Thema bewerten