Sie sind nicht angemeldet.

1

14.09.2010, 21:16

Rollerfahrer rutscht unter Stoßfänger

Zitat

Am Montag gegen 07:00 Uhr kam es an der Wilhelmshavener Heerstraße bei nasser Fahrbahn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 45-jährigen Motorrollerfahrer und einem 52-jährigem Autofahrer. Der 52-Jährige bog mit seinem Volvo aus der Straße Am Patentbusch nach links stadteinwärts auf die Wilhelmshavener Heerstraße ein. Zum selben Zeitpunkt bog ein Lkw von der Wilhelmshavener Heerstraße nach rechts in die Straße Am Patentbusch ein. Der Rollerfahrer, welcher auf der Wilhelmshavener Heerstraße in Fahrtrichtung Wahnbek unterwegs war, fuhr an dem abbiegenden Lkw links vorbei und wurde von dem Autofahrer zu spät gesehen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 45-Jährige prallte dabei gegen das Auto und geriet mit dem Oberkörper unter den vorderen Stoßfänger. Er zog sich eine Prellung am linken Arm sowie am rechten Bein zu. Darüber hinaus klagte er über Schmerzen im Brustkorbbereich.
Quelle: Polizei Oldenburg

Social Bookmarks


Thema bewerten