Sie sind nicht angemeldet.

MoinausOldenburg

Hauptkommissar

  • »MoinausOldenburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 793

Wohnort: OL-Eversten

Beruf: echtes Arbeitstier

  • Nachricht senden

1

20.11.2011, 16:00

SV Holthausen/Biene - VfB Oldenburg 1:2 (1:1)

SV Holthausen/Biene: Michael Gellhaus - Robin Löpke, Jörn Härtel, Elmar Bruns (46. André Beyer), Thorben Rattelsdorfer, Malte Weusthof (87. Josef Arning), Dennis Thueroff, Werner Hofschröer, Steffen Menke (77. Ulrich Manemann), Dennis Brode, Sascha Wald
Trainer: Alfons Weusthof
VfB Oldenburg: Christian Meyer - Robert Littmann, Peer Wegener, Julian Harings, Jan Löhmannsröben - Jascha Stern, Nick Köster (78. Sebastian Sonnenberger), Christian Thölking, Fabian Burdenski (54. Dionysios Ipsilos) - Sebastian Ferrulli (90. Alexander Dreher), Julian Lüttmann
Trainer: Andreas Boll
Tore: 1:0 Dennis Brode (4.); 1:1 Julian Lüttmann (16.); 1:2 Sebastian Sonnenberger (84.)
Schiedsrichter/in: Marcel Weinert (Hannover) - Assistenten: Svenja Pleuß (Schwarme), Rainer Aschemann (Stuhr)

MoinausOldenburg

Hauptkommissar

  • »MoinausOldenburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 793

Wohnort: OL-Eversten

Beruf: echtes Arbeitstier

  • Nachricht senden

1

20.11.2011, 19:03

VfB Oldenburg erkämpft sich drei Punkte

Zitat

Die Oberliga-Fußballer des VfB Oldenburg haben am Sonntag beim SV Holthausen/Biene mit 2:1 (1:1) gewonnen. Dabei ließ sich das Team von Trainer Andreas Boll auch von einem frühen Rückstand durch Dennis Brode (4. Minute) nicht schocken.

Nur elf Minuten später glich Stürmer Julian Lüttmann per Kopfball aus. Es entwickelte sich eine rasante Partie, in der vor allem die Oldenburger immer wieder gute Szenen hatten.

Bis zum Siegtreffer mussten die VfB-Fans unter den 1000 Zuschauern allerdings lange warten. Erst in der 84. Minute schoss Sebastian Sonnenberger das erlösende Siegtor. Der VfB verbesserte sich mit diesem Erfolg vom 11. auf den 8. Tabellenplatz.

Social Bookmarks


Thema bewerten