Sie sind nicht angemeldet.

1

20.12.2011, 12:31

Im Internet Klamotten kaufen

Hi alle zusammen,

ich bin Stefan und wohne derzeit noch in Hamburg. Ziehe aber voraussichtlich (mal gucken ob das mit dem Studium klappt :) kommendes Jahr nach Oldenburg.

Ich wollte mal einen kleinen Thread zum Thema Online Shops aufmachen. Also nutzt ihr solche Shops, wenn ja, welche? Gute Erfahrungen, schlechte Erfahrungen?! Würde mich freuen wenn ihr hier einfach alles passende dazu reinpostet. Vielleicht auch ein paar Tipps zu guten Shops (Thema weitesgehend egal, ich habe mich jetzt mal auf Klamotten festgelegt). Ich mache einfach mal den Anfang.

Hip Hop Shop - ganz guter Shop (und wenn man über Google sucht auch einer der ersten die man findet, neben Def Shop, dürfte ja bekannt sein. Die haben immer eine recht große Auswahl und liefern prompt.

Die zweite Seite ist der Divajeans Shop. Da hab ich bisher erst zweimal was bestellt, war aber soweit auch immer zufrieden.

Freue mich auf eure Vorschläge!!! :-)

(PS: Kurze Anmerkung noch! Ich stehe mit den Seiten nicht in Verbindung und es ist auch nicht das Ziel bestimmte Seiten zu bewerben. Geht rein um den Austausch von guten Links :-)


LG
Stefan

1

20.12.2011, 15:03

Hey,

Schön dich möglicherweise bald in Oldenburg willkommen zu heißen :)
ich kann dir den internetshop Defshop empfehlen. Wirklich gute Preise und die Qualität ist auch gut.
Allerdings muss man die ware erst bezahlen, ehe sie geliefert wird. Mit einem Retourschein kann man aber alles wieder kostenlos zurückschicken und sein Geld wiederbekommen.

LG

1

20.12.2011, 15:32

Hi Diabolo,

danke dir schon mal! Ja vom Def Shop hab ich auch schon viel positives gehört. Ist wohl halt einfach auch der größten in dem Bereich?! :-)
Und man muss ja auch immer etwas vorsichtig sein, Stichwort: Original Marken oder nicht :-)

LG

1

20.12.2011, 19:20


Die zweite Seite ist der Divajeans Shop. Da hab ich bisher erst zweimal was bestellt, war aber soweit auch immer zufrieden.

LG
Stefan


und Stefan was hast du dir geholt? ne sexy leggins oder n minikleid? Oder gar ne hotpants?

:D

1

21.12.2011, 09:43

Haha, neeeee... war für meine Freundin, habe ja nicht gesagt das ich was für mich bestellt habe :-D :-D
Aber guter Einwand! :-D

1

05.01.2012, 00:52

Ich hab mir an Heiligabend das erste mal Klamotten von der Internetseite 'Red-Bubble' bestellt. Bis jetzt sind diese aber leider noch nicht angekommen da sie aus dem Ausland(ich vermute USA oder Australien?) hier her verschifft werden müssen.
Ich werde mich wieder melden wenn das Paket den Weg in mein Haus geschafft bzw. gefunden hat.

1

10.01.2012, 18:33

Ich stehe mit den Seiten nicht in Verbindung und es ist auch nicht das Ziel bestimmte Seiten zu bewerben. Geht rein um den Austausch ...


Also ich habe gerade für einen Kunden das Portal www.textilversand.de erstellt, das ist eine Preisvergleichsseite nur für Klamotten. Würde mich da auch über Feedback freuen !

Falls die Betreiber meinen, daß das unerlaubte Werbung ist, bitte kontakten ...

1

22.10.2012, 16:22

Hi

Es spricht aus meiner Sicht eigentlich nichts dagegen, mal Klamotten im Internet zu bestellen. Ich sehe mich ja auch online gerne um, was an aktuellen Modetrends 2012 zum Beispiel gerade angesagt ist. Gibt doch einige sehr gute Mode Zeitungen online, so wie dieses hier...

cy

Mereike

Anfänger

  • »Mereike« wurde gesperrt

Beiträge: 8

Wohnort: Oldenburg / Zürich

Beruf: Kauffreu

  • Nachricht senden

1

29.07.2018, 13:31

Ich frage mich manchmal wirklich, ob es irgendetwas gibt, was man heutzutage nicht im Internet kaufen kann. Ich selbst habe schon alles Mögliche online bestellt und kann ruhig sagen, dass ich dadurch immer fauler werde und null Bock auf Shoppen in der Stadt habe.
Zuletzt habe ich eine Handtasche von Prada online bestellt. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich sie nur online gebraucht finden konnte, da mir für eine neue Prada Tasche das nötige Kleingeld fehlt, ich sie aber unbedingt haben wollte. Die Handtasche sieht aber wie neu aus und ich bin glücklich, dass ich nun so ein Schmuckstück besitze.
LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mereike« (29.07.2018, 22:04)


1

20.08.2018, 22:39

Ich kaufe Klamotte eigentlich sehr selten online, da ich gerne alles anprobiere, bevor ich es kaufe. Aber es macht mir auch einfach viel mehr Spaß in den Laden zu gehen als online zu bestellen, obwohl viele denken, dass Männer nicht so gerne shoppen. Seit kurzem hat mein Lieblingsgeschäft sogar Digitale Schaufenster , so dass ich jedes Mal dort herumspiele und Kleidung anprobiere.
Es ist total lustig, aber man kann sich so auch schnell das Angebot anschauen, ohne ins Geschäft reingehen zu müssen. Ich finde, dass so etwas individuell ist, denn es kaufen nicht allen Leute online, es gibt auch noch die altmodischen Typen, wie mich. :) Gruß

1

08.10.2018, 15:04

Es gibt doch so viele Shops für Klamotten? Ich selbst finde zum Beispiel so gut wie alles über den Gooogle Shopping Bereich

1

25.11.2018, 21:05

Grüße euch,
also ich kaufe meine Klamotten am liebsten online, das ist für mich einfach praktischer, da ich sehr ungern Sachen in Geschäften anprobiere. So lasse ich mir einfach alles nach Hause schicken, und falls etwas nicht passt, wird es zurückgeschickt.
In letzter Zeit bestelle ich nur noch bei Leif Nelson und da ich wirklich viele Sachen aus dem Shop habe, kenne ich die Größen super, so dass jetzt jede Bestellung prima passt. Ich habe aber vorher auch einige andere Onlineshops ausprobiert, aber dieser hat mich mit seinen günstigen Preisen und der super Qualität überzeugt. Aber ich denke, dass jeder seinen Favoriten hat. :)

Social Bookmarks


Thema bewerten