Sie sind nicht angemeldet.

MoinausOldenburg

Hauptkommissar

  • »MoinausOldenburg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 793

Wohnort: OL-Eversten

Beruf: echtes Arbeitstier

  • Nachricht senden

1

10.03.2012, 17:03

Entwarnung in Oldenburg: "Bombe" ist alter Pfeiler - Evakuierung abgesagt

Zitat

Der Kampfmittelräumdienst konnte am frühen Nachmittag des 10. März ENTWARNUNG geben: Der Bombenverdacht im Bereich der Weser-Ems Halle hat sich bei der endgültigen Sondierung nicht bestätigt. Vielmehr erbrachte die abschließende Erkundung, dass das Objekt in rund 8 Metern Tiefe ein Rohrpfahl ist. Die für Sonntag, 11. März, angesetzte EVAKUIERUNG FINDET NICHT STATT.
Quelle: Stadt Oldenburg

Hier der Bericht in der NWZ

1

10.03.2012, 17:54

hähähä! :D

1

10.03.2012, 23:07

Und deswegen fällt die Schallplattenbörse in der WEH aus?? Hätten die Pfeifen das nicht erstmal genauer prüfen können, bevor die so einen Alarm machen?

1

10.03.2012, 23:20

Ich musste erstmal gucken, ob nicht schon wieder der erste April ist.

Das ist doch ein Armutszeugnis... ^^

1

11.03.2012, 10:23

Irgendwie typisch für OL. Erstmal viel Wirbel machen und dann kommt nichts dabei raus.

Social Bookmarks


Thema bewerten