Sie sind nicht angemeldet.

1

27.06.2012, 14:43

Wo sind die wirklich empfehlenswerten Schulen (Gesamtschulen, Gymnasien) im Raum Oldenburg ?

Hallo,

wir wollen in den Norden ziehen. Oldenburg aufwärts..... Ostwestfalen ist für eine gebürtige Oldenburgerin und einen gebürtigen Lübecker, die Hölle. (Sorry, soetwas hätte ich vor ein paar Jahren nicht im Traum vermutet). Wir wollen unseren Umzug aber an der Qualität der Schule und deren Standort ausrichten und bis spätestens September 2013 umsiedeln. Darum suchen wir eine wirklich GUTE u. freundliche Gesamtschule mit integrierter Oberstufe oder ein Gymnasium wo noch nicht dieser Monsterdruck für die Kinder herrscht. Wenn es so etwas überhaupt noch gibt. Wir haben OWL also nicht von seiner Sonnenseite kennengelernt und suchen ein freundliches, ehrliches anständiges Umfeld in dem man zum Lachen nicht in den Keller geht und sich wohl fühlen kann. Gern in einer ruhigeren Ecke...aber eine anständige Busverbindung wäre schon gut! Metjendorf soll sehr familienfreundlich sein...Wir würden uns also wirklich sehr über Eure Empfehlungen freuen. Mein Sohn ist jetzt übrigens in der 5. Klasse.


Micha
:)

MoinausOldenburg

Hauptkommissar

Beiträge: 1 793

Wohnort: OL-Eversten

Beruf: echtes Arbeitstier

  • Nachricht senden

1

28.06.2012, 08:01

Hallo Micha,

in Oldenburg würde ich dir die IGS Marschweg empfehlen, aber du willst ja lieber in den Umkreis.

Ich hoffe du weißt, dass die jetzigen Fünft- und Sechstklässler auch auf der IGS das Abi nach der 12. Klasse machen. Alle anderen dort dürfen noch die Klasse 13 mitnehmen. Das ist natürlich etwas stressfreier, aber dein Sohn kann davon nicht mehr profitieren.

1

12.07.2012, 23:01

Hallo MoinausOldenburg

In welchem Stadtteil ist die IGS Marschweg :whistling: hab noch nicht nachgesehen, sorry und ja das mit den 12 Schuljahren weiß ich. Ich finde Metjendorf auch ganz ok - zumindest von dem was mir eine Freundin die dort wohnt so gezeigt und erzählt hat. Stadtrand finde ich schon ein gutes Zwischending. Ich habe keine Lust auf Wohnblöcke. Meine Oma hat mal in der Lambertistr. gewohnt, in diesen alten Häusern mit den hohen Fenstern.

1

13.07.2012, 00:08

Wenn ihr in Metjendorf wohnt, müssen eure Kinder im Landkreis Ammerland zur Schule, also in Westerstede oder Rastede.

Falls ihr doch in Oldenburg wohnt, gibt es hier zwar drei IGS, aber die lehnen jedes Jahr viele Kinder ab, die dort in die fünfte Klasse möchten. Daher würde ich mich da zuerst mal erkundigen, wie da die Chancen sind, überhaupt in einer höheren Klasse einen Platz zu bekommen. Das ist nämlich nicht so einfach.

1

02.09.2012, 21:29

Hallo,
ganz lieben Dank für die Infos. Also es ist wahrscheinlicher, dass wir zwischen Oldenburg genaue, Westerstede u. Wiefelstede landen.

1

27.03.2015, 20:20

Es ist immer sehr hilfreich wenn man zu diversen Tag der offenen Tür geht
Man kann nicht - nicht sein.

1

09.06.2015, 16:25

IGS

Ich würde dir auch die IGS Marschweg empfehlen!

1

12.02.2016, 16:10

Hey, ich würde von der EuropaSchule in Westerstede die Finger lassen, weil die Kinder da sehr viel aufgebürgt bekommen.

Social Bookmarks


Thema bewerten