Sie sind nicht angemeldet.

1

27.04.2015, 18:57

Mein erstes Auto

Hey Leute,
Ich habe meinen Führerschein in der Tasche und mein erstes Auto bereits in Aussicht. Das ganze ist mir bisschen peinlich, deswegen hab ich mir gedacht, bei euch nachzufragen, statt bei meinen Bekannten. Und zwar wie und wo meldet man ein Auto an? Meine Mutter hat keinen Führerschein und konnte mir da auch nicht weiterhelfen. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

1

27.04.2015, 20:51

Hi Gabriel,
mach dir da keinen Kopf. Ich finde es nicht peinlich. Woher soll man das auch wissen, wenn man es noch nie gemacht hat. Es ist an sich nichts kompliziertes. Hab dir mal eine Seite rausgesucht, damit du weist welche Unterlagen für die KFZ Zulassung benötigt werden, bevor ich mir selber die Finger wund schreibe :) Welches Auto möchtest du dir eigentlich holen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jamsey« (30.04.2015, 11:11)


1

28.04.2015, 09:47

Danke für die Antwort und für die Info Jamsey. Genau sowas habe ich gebraucht. Ja du hast recht, trotzdem war es mir bisschen peinlich. Es wird ein 4er Golf :)

1

30.04.2015, 09:47

Ein 4er-Golf, da kommen mir ja die Nostalgie-Tränen ins Auge geschossen. Ich habe meinen damals noch mit Papas Geld finanziert. Neulich bin ich auf einen Passat umgestiegen, den musste ich aber finanzieren. Dank Kreditrechner bin ich damit schnell zum neuen Auto gekommen. Aber ehrlich, wo man das anmeldet, das war noch nie mein Problem, eher die Finanzierung von Führerschein und Auto^^ Aber so hat wohl jeder seine Schwächen. Wie ist die Zulassungsstelle hier in Oldenburg, jemand Erfahrungswerte?

1

02.05.2015, 12:10

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Führerschein :)

1

15.05.2015, 12:32

mein erstes war ein alter audi a 3 :)

1

03.06.2015, 09:48

mein erstes Auto war ein A3, werde ich nie vergessen..

1

03.06.2015, 10:24

ich hatte einen kleinen VW, der hat jahrelang gedient

1

11.06.2015, 17:26

ich hatte bisher noch keins, aber ich fahre auch lieber Bahn als Auto :)

1

11.06.2015, 20:03

Ich hatte bisher nur einen VW Golf :)

1

25.06.2015, 15:14

Ich kann mich noch gut an mein erstes Auto erinnern. Es war ein Golf 6, für den ich auch einen Kredit aufnehmen musste, aber fürs erste Auto macht man das! Und als Tip, falls jemand sich seinen Liebling schneller leisten möchte: http://www.kreditvergleich-sieger.de/ratenkredit-vergleich/ bietet einen tollen Überblick, da wurde ich fündig und schloss ziemlich schnell meinen Ratenvertrag ab. So konnte ich recht schnell in meinem Traumauto sitzen :)

1

26.06.2015, 07:31

Dafür habe ich auch einen Kredit genommen, damit ich mir ein richtiges Auto leisten konnte :)

1

26.06.2015, 10:07

Ich hatte für meinen ersten auch einen Kredit :)

1

05.07.2015, 11:12

Mein erstes Auto war ein Golf und auch ich suchte und suchte und fand einfach keine geeigneten Anbieter, zumal ich nach dem Studium einige Schulden hatte und meine Bonität recht mager aussah. Ich fand letztendlich heraus, dass es mit einer negativen Bonitätsprüfung möglich ist, eine KFZ-Versicherung abzuschließen. So verglich ich die geeigneten Anbieter und konnte meinen Golf recht fix anmelden und losfahren. Zum Abschluss gab es sogar noch einen Boni oben drauf, was mich sehr glücklich gestimmt hat! :)

1

06.07.2015, 10:36

Ich hatte auch mal mit einer negativen Bonitätsprüfung zu kämpfen, deshalb ein großes Danke!!

1

15.07.2015, 01:35

ich habe zum Glück keinen Kredit für mein erstes Auto gebraucht. Habs direkt zu meinen 18. Geburtstag bekommen, obwohl ich dann noch nich mal mit der schriftlichen Prüfung fertig war:) lol Mein Dad hat mir paar vorgesschlagen und ich habe mich dann für den Toyota Yaris entschieden, den weißen hier . Hab meinen Führerschein auch in einem Toyota gemacht, deshalb war das schon in Ordnung. Bin den Wagen dann auch ganze 7 Jahre gefahren, bis mir dann an der Ampel einer hinten reingefahren ist. Fahre jetzt nen Audi A3:), hab den gebraucht von mobile geholt und auch ohne Kredit. Ich finde Kredit macht bei Autos keinen Sinn. Dann lieber was kleines holen, was mach sich leisten kann.

1

20.07.2015, 16:45

mein erstes Auto war ein A3, den musste ich aber leider auch über eine Kredit finanzieren :)

1

22.07.2015, 08:36

Mein erstes Auto war ein sehr alter Mercedes, der fast auseinander fiel ^^

1

08.08.2015, 21:06

Mein erstes Auto war auch ein Audi A3
Absolute Gerechtigkeit gibt es nicht, und wenn jemand absolute Gerechtigkeit anstrebt, wird es furchtbar ungerecht.

1

10.08.2015, 11:21

Mein erstes Auto war ein Opel, aber ein sehr altes Modell :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks


Thema bewerten