Sie sind nicht angemeldet.

1

10.07.2018, 11:29

POL-OL: +++ Unfallflucht an der Edewechter Landstraße +++

Oldenburg (ots) - Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Dienstag zwischen 5 und 7.30 Uhr an der Edewechter Landstraße einen Verkehrsunfall verursacht und sich dann entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der/die Unfallbeteiligte hatte in Höhe des Kreisverkehrs vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war dann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort kollidierte der Pkw mit einem Baum, der durch den Aufprall entwurzelt wurde.

Bei dem benutzten Fahrzeug soll es sich nach ersten Ermittlungen der Polizei um einen blauen VW Passat oder Santana der Baujahre 2001 bis 2005 gehandelt haben. Das Fahrzeug muss insbesondere im Frontbereich stark beschädigt worden sein.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Telefon 790-4115 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (813420)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Let's block ads! (Why?)

Dieser Beitrag wurde Automatisch in das System von www.oldenburgforum.de eingefügt.

Social Bookmarks


Thema bewerten