Sie sind nicht angemeldet.

1

09.03.2019, 14:40

POL-OL: ++ Einbruchdiebstahl und versuchter Einbruchdiebstahl in der Westersteder Innenstadt ++

09.03.2019 – 14:40

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

++ Am Freitag, 08.03.2019, in der Zeit zwischen ca. 19 und 23 Uhr, kam es erneut zu einem Einbruchdiebstahl in ein Schreibwarengeschäft in der Westersteder Innenstadt. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu den Geschäftsräumen, manipulierten die Videoüberwachungsanlage und konnten aus einem Tresor die Tageseinnahmen entwenden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Bereits in der Nacht zum 29.12.2018 war es hier zu einem Einbruchdiebstahl gekommen, die Ermittlungen dauern an.

Weiterhin kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, 08./09.03.2019, in der Zeit zwischen ca. 20 Uhr abends und 07.00 Uhr morgens, zu einem weiteren Einbruchversuch in ein Cafe in der Westersteder Fußgängerzone. Hier hebelten bislang unbekannte Täter eine rückwärtige Tür unter massiver Gewalteinwirkung auf, aus den Geschäftsräumen wurde jedoch nach bisherigem Kenntnisstand nichts entwendet. Hier entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Zeugen, die im angegebenen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04488/8330 bei der Polizei Westerstede zu melden. ++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Let's block ads! (Why?)

Dieser Beitrag wurde Automatisch in das System von www.oldenburgforum.de eingefügt.

Social Bookmarks


Thema bewerten