Sie sind nicht angemeldet.

1

17.03.2019, 15:19

POL-OL: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle - Zeugenaufruf

17.03.2019 – 15:19

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

In der Zeit von Sonnabend, 16.03.2019, 15.00 Uhr, bis Sonntag, 17.03.2019, 10.45 Uhr, kam es auf dem Hotelparkplatz des NordWest-Hotel Bad Zwischenahn, Zum Rosenteich 14, 26160 Bad Zwischenahn, zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher des Herganges entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Vor Ort wurde ein geparkter PKW Skoda Octavia, Farbe Schwarz, angefahren. Das Fahrzeug wurde im hinteren linksseitigen Bereich beschädigt.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn, Tel.: 04403-927-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Let's block ads! (Why?)

Dieser Beitrag wurde Automatisch in das System von www.oldenburgforum.de eingefügt.

Social Bookmarks


Thema bewerten