Sie sind nicht angemeldet.

1

21.07.2019, 08:31

POL-OL: Pressemeldung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: ++Rastede - Diebstahl aus Firmenfahrzeug ++ Wiefelstede - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten++

21.07.2019 – 08:31

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

++Am vergangenen Freitag, den 19.07.2019 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:15 Uhr wurde aus dem Fahrzeug eines Heizungsbaubetriebes Werkzeug entwendet. Der Firmenwagen war in der Diedrich-Freels-Straße in Rastede abgestellt gewesen. Als die Mitarbeiter in einem Wohnobjekt mit Installationsarbeiten beschäftigt waren, nutzen unbekannte Täter die Gelegenheit, von der Ladefläche das Werkzeug an sich zu nehmen und zu flüchten. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert. Personen, die Beobachtungen zum Tatgeschehen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Rastede (04402-92440) in Verbindung zu setzen.++

++In Wiefelstede (OT: Borbeck) ist es am Samstag, den 20.07.2019, um 15:35 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier PKW gekommen, infolgedessen 7 Personen verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 56-jähriger Edewechter den Borbecker Weg mit einem VW Golf in Richtung Borbeck. An der Kreuzung der Borbecker Landstraße missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Mercedes, der mit zwei Personen aus Oldenburg besetzt war. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurden die Insassen des Mercedes, sowie die insgesamt fünf Insassen des Volkswagens verletzt. Zur Art und Schwere der Verletzungen können bislang keine Angaben gemacht werden. Im Rahmen der anschließenden Bergungs- und Rettungsmaßnahmen wurden neben mehreren Rettungs- und Notarztfahrzeugen auch die freiwillige Feuerwehr eingesetzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Darüber hinaus wurde die Fahrbahn durch eine Fachfirma aufgereinigt. Es wird ein Schaden von ca. 8000 Euro angenommen.++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Let's block ads! (Why?)

Dieser Beitrag wurde Automatisch in das System von www.oldenburgforum.de eingefügt.

Social Bookmarks